Rätseltour durch Waging am See

  • Quelle-Tourismusverband-Waginger-See-RätseltourQuelle-Tourismusverband-Waginger-See-Rätseltour

    Quelle-Tourismusverband-Waginger-See-Rätseltour

  • Rätseltour durch Waging am SeeRätseltour durch Waging am See

Ort Kategorie: Family Spots, Outdoor Scout, Spaziergang, und Wandern

Profil
Profil
Fotos
Karte
Bewertungen
Verwandter Eintrag
  • Rätseltour durch Waging am See – Geheimnisvolle Schatzkisten

    Gemeinsame Schnitzeljagden, Rätselraten und moderne Schatzsuch-Abenteuer haben Hochkonjunktur. Wer sich mit Partner, Freunden oder Kindern auf die Suche nach verborgenen Geheimnissen macht und knifflige Fragen lösen und Hinweise suchen muss, der hat gemeinsam mehr Spaß. Eine besondere Tour wartet seit diesem Frühjahr auf abenteuerlustige Entdecker im oberbayerischen Waging am See.
    Ausgangspunkt ist eine so fiktive wie dramatische Liebesgeschichte aus der Zeit von 1919, bei der die Teilnehmer auf der Suche nach dem Herzen von Marie immer wieder neue Rätsel zu knacken haben. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Mehr als eine Handvoll wundersamer und zum Teil reich verzierter Kästchen warten darauf, dass die Teilnehmer auf ihrem Weg durch den Ort die richtige Zahlen- oder Buchstabenkombination finden. Erst mit ihnen ist es möglich, die großen Schlösser zu knacken, um im Inneren der Kästchen neue Hinweise zu finden. Auf den Weg geschickt werden die Rätselfreunde mit dem passenden Begleitrucksack.
    Dabei sind nicht immer unbedingt die klügsten auch die besten Teilnehmer. Immer wieder sind Teamgeist, Fingerspitzengefühl und gute Beobachtungsgabe gefragt. Zum Teil gibt es nach dem Öffnen der Kästchen erstmal große Augen, was mit dem Inhalt überhaupt anzufangen ist. Auch hier gilt: Die Lösung liegt oft im Detail.Eigenwillige Schnurverbindungen, Schrauben, Taschenlampe, verborgene Holzkästchen mit Geheimverschluss oder Fotos mit seltsamen Zahlenkombinationen bringen die Gehirnwindung zum Glühen, welche Hinweise darin verborgen sind. Besonders Kinder haben riesigen Spaß dabei, wenn sie sich als hartnäckige Rätselknacker betätigen können und vor den Erwachsenen auf die richtige Lösung kommen.
    Zwischen zwei bis drei Stunden lang sind die Abenteuerlustigen auf dem Weg durch den Ort und in die nahe Umgebung mit malerischem Ausblick unterwegs. Ganz nebenbei lernt man auf höchst unterhaltsame Weise historische Orte kennen, an denen sich Wundersames ereignet hat oder die an die Gräuel der Pestzeit erinnern. Die überraschende Auflösung zum Schluss entschädigt auf höchst vergnügliche Weise für die Strapazen des Rätselratens.Mit festem Schuhwerk und mit Kleidung, die für die Natur geeignet ist kann das Spiel ganzjährig gebucht werden. In der Tourist-Info Waginger See erhalten die Spieler den Rucksack mit allen Informationen gegen Bezahlung und Abgabe eines Pfandgegenstandes. Es wird darum gebeten, achtsam mit den Inhalten umzugehen. Für Schäden und verloren gegangene Gegenstände haften die Spieler. Die Tour erfolgt auf eigene Gefahr und ohne Begleitung. Die Gruppe ist auf sich alleine gestellt. Die Tourist-Info Waginger See haftet nicht für mögliche Unfälle auf der Strecke. 

    Informationen und Buchung

    Kosten: 8 € pro Person (ab 12 Jahre)
    Buchung/Voranmeldung: Tourist-Info Waginger See, Salzburger Str. 32, 83329 Waging am See, Tel. +49 (0)8681 313
    Abholung/Rückgabe: zu den Öffnungszeiten der Tourist-Info Waginger See
    Pfand: Ausweis oder Autoschlüssel
    Ausgangspunkt: geheim

    Kinder und Jugendliche unter 16 Jahre sollten die Tour nicht alleine unternehmen. Empfohlen wird eine Gruppenbuchung ab 3 Personen.

  • Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

  • Schreibe eine Bewertung

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    sechzehn − sieben =