Über die Keltenschanze ins Würmtal

  • RadwegRadweg

    Radweg

Ort Kategorie: Rad Reporter und Radtour

Profil
Profil
Fotos
Karte
Reviews
Verwandter Eintrag
  • Tourbeschreibung

    Nachdem es jetzt wirklich Frühling zu werden scheint, hat es uns bei so viel Sonnenschein förmlich nach draußen gezogen. Mit den neuen Radeln war natürlich auch noch zusätzliche Motivation gegeben. Nur unser Kleinster muss sich imme noch mit seinem schweren „Monster-Fahrrad“ quälen, was er uns die ganze Zeit über merken hat lassen. Nichts desto trotz sind wir los. Erstes Ziel war die Keltenschanze in Buchendorf. Man denkt sofort an eine Wehranlage, aber es war wohl eine Kultstätte an der Tieropfer dargebracht wurden. Es handelt sich hier um einen quadratischen Erdwall von ca. 120 Meter Länge. Viel sieht man nicht, aber es ist schon erstaunlich, dass dies um ca. 500 vor Christus bebaut wurde.

    Zweites Ziel war dann das Forsthaus Würmtal. Hier kommt man zwangsweise vorbei, da es nur einen Weg durch das Würmtal gibt. Leider ist hier der Verkehr etwas laut, aber für die Kinder hat die Tour gereicht. Wir mussten ja auch noch zurück!

     

    • Schwierigkeitsgrad: leicht
    • Beste Jahreszeit: Frühling, Sommer, Herbst
    • Dauer der Tour: 4:30 Stunden
    • Länge der Tour: 25 Kilometer und 114 Meter
    • Für Kinder ab: 6 Jahre
    • Steigungsart: flach
    • Empfohlenes Wetter: sonnig, warm
    • Wegbeschaffenheit: Asphaltweg, Schotterweg
    • Verschiedenes: Rundtour
  • Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

  • Schreibe ein Review

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Jetzt bewerten Ort (gesamt):
    • Bewertungs Icon
    • Bewertungs Icon
    • Bewertungs Icon
    • Bewertungs Icon
    • Bewertungs Icon
     

    eins + zehn =