Alling nach Gröbenzell – Wanderung abseits der Ortschaften

  • Ascholding-nach-AndechsAscholding-nach-Andechs

    Ascholding-nach-Andechs

Freizeit-Tipp Category: Alle und Wandern

Beschreibung
Beschreibung
Photos
Karte
Rezensionen
Verwandte Einträge
  • Man möchte es eigentlich kaum glauben, dass man im dicht besiedelten Westen von München so lange laufen kann, ohne ständig durch Ortschaften zu kommen.

    Der erste Teil dieses Wanderwegs führt größtenteils durch Wälder. Der zweite Teil führt entlang eines ehemaligen Bahndamms.

    Landschaftlich sit die Tour zu Beginn von vielen schönen Aussichtspunkten auf die Alpenkette und die Stadt München geprägt.

    In Roggenstein kann man einen alten Burgstall erkennen, daneben dann noch eine alte Kapelle, die derzeit aber wegen Vandalismus geschlossen wurde.

    Abenteuerlich ist dann der Weg in Gröbenzell auf dem Bahndamm. Da muss man oft durch Gestrüpp. Wegen der Mücken in diesem Sommer (2009) sollte man hier unbedingt ordentlich Vorsorge treffen. Ich wurde beim ersten Mal sehr zerstochen.

     

    • Schwierigkeitsgrad: mittel
    • Beste Jahreszeit: Frühling, Sommer, Herbst
    • Dauer der Tour: 3:30 Stunden
    • Länge der Tour: 12 Kilometer und 894 Meter
    • Für Kinder ab: 8 Jahre
    • Steigungsart: hügelig
    • Empfohlenes Wetter:
    • Wegbeschaffenheit: Schotterweg, Waldweg
    • Verschiedenes: mit Hund

     

    Stationen:

    • Bushaltestelle Hoflacher Str. in Alling

    • Wegkreuzung

    • Restaurant Vielharmonie

    • Kein Weg/ Bahndamm

    • Kapelle St. Georg
  • No Records Found

    Sorry, no records were found. Please adjust your search criteria and try again.

    Google Map Not Loaded

    Sorry, unable to load Google Maps API.

  • Eine Rezension schreiben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Jetzt bewerten Freizeit-Tipp (gesamt):
    • Bewertungs Icon
    • Bewertungs Icon
    • Bewertungs Icon
    • Bewertungs Icon
    • Bewertungs Icon
     

    drei × drei =