Chambtal-Radweg

  • BlumeBlume

    Blume

Freizeit-Tipp Category: Alle, Radtour und Inline Skating

Beschreibung
Beschreibung
Photos
Karte
Rezensionen
Verwandte Einträge
  • Das „sehr leichte“ Streckenprofil des Chambtal-Radwegs eignet sich im ersten 21.7 km langen Streckenabschnitt von Cham nach Furth im Wald uneingeschränkt für Einsteiger / Genussradler / Freizeitsportler / Familien / Radler mit „Bürokondition“ und Kleinstkinder. Der 15.4 km lange Schlussabschnitt von Furth im Wald zum Grenzübergang Neuaign/ Vseruby enthält einige kurze, sanfte Steigungen (niedriger einstelliger Prozentbereich) – Kinder ab ca. 9 Jahre mit etwas Fahrpraxis dürften bei gemächlichem Tempo nicht überfordert sein

    Streckenprofil wie Fahrbahnoberfläche ist für nahezu alle Radgattungen wie Trekking- Cross- Fitness- Liegerad- Falt- Tandem- und Tourenräder mit beladenen Packtaschen sowie Radanhängern geeignet.

    In weiten Abschnitten ist der Chambtal – Radweg von Inlinern wegen seiner exzellenten Asphaltoberfläche und Steigungsfreiheit heiß begehrt.

    Schmalbereifte Rennradler können die durchgängig asphaltierte Streckenoberfläche von Cham/Altenstadt bis auf eine Ausnahme durchgängig zum Grenzübergang Neuaign/ Vseruby befahren.

    Der 1 km lange unasphaltierte Streckenabschnitt kurz vor Furth im Wald ist jedoch auf einer parallel verlaufenden Straße ohne Umweg umfahrbar. Die Anbindungsvariante Eschlkam – Neukirchen beim Hl. Blut weist auf einem 1.4 km langen Abschnitt eine gesandet-geschotterte Fahrbahnoberfläche auf.

    Rollsport- und Inlinetauglicher Streckenabschnitt:

    Der relativ breite Chambtal – Radweg bietet 12 km auf weitestgehend separater Radwegetrasse (kurzzeitig von Straßenabschnitten unterbrochen) Optimalbedingungen. Flaches Streckenprofil und exzellenter Asphaltbelag bieten beste Vorrausetzungen für Rollsport, Inlinespaß und Speedscating.

    Fahrtrichtung Furth im Wald:

    Cham / Altenstadt, KM 3.0 bis Arnschwang KM 15

    Fahrtrichtung Cham:

    Arnschwang KM 7 bis Cham / Altenstadt KM 19

     

    • Schwierigkeitsgrad: leicht
    • Beste Jahreszeit: Frühling, Sommer, Herbst
    • Dauer der Tour: 3:15 Stunden
    • Länge der Tour: 33 Kilometer und 946 Meter
    • Für Kinder ab: 6 Jahre
    • Steigungsart: flach
    • Empfohlenes Wetter:
    • Wegbeschaffenheit: Asphaltweg, Schotterweg
    • Verschiedenes: mit Kinderwagen, mit Hund
  • No Records Found

    Sorry, no records were found. Please adjust your search criteria and try again.

    Google Map Not Loaded

    Sorry, unable to load Google Maps API.

  • Eine Rezension schreiben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Jetzt bewerten Freizeit-Tipp (gesamt):
    • Bewertungs Icon
    • Bewertungs Icon
    • Bewertungs Icon
    • Bewertungs Icon
    • Bewertungs Icon
     

    17 − vierzehn =